Erinnerung an die Seefahrt


Die Seefahrt war mein Leben,
ich sah die ganze Welt.
Hab' alles hergegeben,
für furchtbar wenig Geld.


Jedoch das Alter wendet
des Seemanns Drang zum Meer
die Seefahrtszeit sie endet
- trotzdem, mir fehlt sie sehr.


Nun sitz' ich hier am Hafen
und schau den Schiffen nach.
Manchmal kann ich nicht schlafen,
das Fernweh hält mich wach.


Doch alles ist vergangen,
mein Weg geht nun nach Lee.
Geblieben ist Verlangen
nach Wellen, Gischt und See.


Erinnerungen bleiben,
an eine schöne Zeit.
An Land lass ich nun treiben,
Wogen der Einsamkeit.


Reinhard Stenzel

[Home] [Zur Person] [Fertig] [Projekte] [Labor] [Hi-Fi-Unsinn] [Hobbies] [Links] [Gästebuch] [E-Mail] [Impressum]