0V3 Audion mit Subminiatur-Röhren

Bei EBAY fiel mir ein Bausatz ins Auge, der recht preiswert von Manfred Mayer angeboten wurde (€ 26,90 incl. Versand). Es handelt sich um ein Röhren-Audion mit nachfolgendem 3-stufigen NF-Verstärker. Es ist mit russischen Subminiatur-Pentoden 1 SH 24 B bestückt und arbeitet sehr ordentlich. Der Stromverbrauch ist außerordentlich gering, da die vier Subminis zusammen bei 1,5 V nur ca. 50 mA Heizstrom konsumieren.



Nach erfolgreichem Stöbern in meiner "Blech-Bastelkiste" fand sich ein kleines Alu-Gehäuse, das zur Aufnahme des Bausatzes geeignet schien. Später, als auch noch die Batterien darin Platz finden sollten, musste schon etwas gezaubert werden.
Bei diesem Projekt - da nicht von mir selbst entworfen - kam es mir nur darauf an, die Funktionalität zu testen. Deshalb wurde ein spartanisches Design gewählt, das auf Skala und ähnlichen Schnick-Schnack verzichtet, und so sieht das kleine Audion aus.
Links erfolgt die Abstimmung, in der Mitte wird der Kopfhörer angeschlossen. Rechts davon ist der Rückkopplungsregler und daneben Der Ein / Aus - Schalter. Auf der Rückseite ist lediglich die UHF-Antennenbuchse. Zum Batteriewechsel muss das Gehäuse aufgeschraubt werden.

Hier gehts weiterweiter


[Home] [Zur Person] [Projekte] [Fertig] [Labor] [Hi-Fi-Unsinn] [Hobbies] [Links] [Gästebuch] [E-Mail] [Impressum]